"Im Mittelpunkt meines Engagements
stehen immer die Menschen. Um
unsere Heimat für sie lebenswert
zu erhalten, setze ich mich ein."

31. Oktober 2009

Landes-CDU richtet Arbeitskreis Migration und Integration ein


Unter Leitung der Ausländerbeauftragten der Bundesregierung Staatsministerin Professor Maria Böhmer hat die CDU Rheinland-Pfalz den Arbeitskreis „Migration und Integration“ eingerichtet. Themen sind unter anderem die Arbeit der Beiräte für Integration und Migra­tion (früher Ausländerbeiräte) und die Inte­gra­tion von Kindern mit Migrationshintergrund in Schulen und Kindergärten. Mitglie­der des Arbeitskreises sind neben verschiedenen CDUlern mit Migrationshintergrund auch die Landtags­ab­geordneten Hedi Thelen und Gerd Schreiner. Auch Amal Fischer von der CDU Braubach nimmt an dem Arbeits­kreis teil. Die gebürtige Libanesin bringt ihre Erfah­rungen zur Integrationsarbeit in Schulen mit ein.


Die Ausländerbeauftragte der Bundesregierung Staatsministerin Maria Böhmer (2. v. r.) eröffnete die erste Sitzung des Arbeitskreises Migration und Integration der CDU Rheinland-Pfalz. Mit dabei auch Amal Fischer (rechts) aus Braubach.