"Im Mittelpunkt meines Engagements
stehen immer die Menschen. Um
unsere Heimat für sie lebenswert
zu erhalten, setze ich mich ein."

10. April 2012

Werner Groß einstimmig als Bürgermeisterkandidat nominiert

Werner Groß bewirbt sich um das Amt des Bürgermeisters der künftigen Verbandsgemeinde Braubach-Loreley. Der 45jährige, der aktuell als Bürgermeister der Verbandsgemeinde Braubach amtiert, tritt am 3. Juni zur Wahl an.

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des CDU Gemeindeverbands Braubach-Loreley in St. Goarshausen erhielt Groß alle der 50 abgegebenen Stimmen. Die CDUler würdigten den Kandidaten und das hervorragende Nominierungsergebnis mit lang anhaltendem Applaus.

Der studierte Diplom-Verwaltungswirt ist bereits seit mehr als zehn Jahren Chef der Verwaltung der Verbandsgemeinde Braubach. Er ist verheiratet und hat drei Kinder.



In seiner Bewerbungsrede betonte Groß, dass er auch künftig in einer Region arbeiten möchte, in der andere Leute Urlaub machen. Bis dahin ist jedoch noch viel zu tun. Schwerpunkte seiner Arbeit will er im Tourismus setzen. Auch in Sachen Bahnlärm und Mittelrheinbrücke gelte es, den „Druck im Kessel zu erhöhen“.