"Im Mittelpunkt meines Engagements
stehen immer die Menschen. Um
unsere Heimat für sie lebenswert
zu erhalten, setze ich mich ein."

1. Februar 2015

CDU Braubach gratuliert Willi Meuser zum 80. Geburtstag

Braubachs langjähriger CDU Fraktionschef Willi Meuser feierte am 1. Februar seinen 80. Geburtstag. Für den CDU Ortsverband Anlass, dem Jubilar herzlich zu seinem Ehrentag zu gratulieren.

Stadtbürgermeister Joachim Müller und Bürgermeister Werner Groß für die Verbandsgemeinde übermittelten die Glückwünsche gemeinsam mit dem CDU Vorsitzenden Markus Fischer und Vorstandsmitglied Rolf Heep. "Wir freuen uns mit Willi Meuser, dass er diesen runden Geburtstag im Kreis seiner Familie und Freunde feiern darf", so CDU Vorsitzender Fischer.

Rolf Heep und Markus Fischer von der CDU und Bürgermeister Werner Groß (v. l. n. r.) überreichten Willi Meuser (Mitte), der seinen Ehrentag mit Frau Inge (3. v. r.) feierte, zusammen mit Stadtchef Joachim Müller (2. v. r.) und dessen Frau Karola Stinner (r.) das Geschenk der CDU: Für den Bierliebhaber hatten die CDU-Kollegen eine Kostprobe des frisch gebrauten "Braubacher Gold" mitgebracht.
Willi Meuser war von 1979 bis 2004 Mitglied im Rat der Stadt Braubach, 15 Jahre davon als Vorsitzender der CDU Stadtratsfraktion. Über ein Vierteljahrhundert gehörte er auch dem Ortsvorstand der CDU Braubach an, der er bereits seit mehr als vierzig Jahren die Treue hält. Darüber hinaus ist er immer noch aktiv im Turnverein Braubach, war viele Jahre engagiert in der katholischen Kirchengemeinde Heilig Geist und Gründungsmitglied der Braubacher Kolpingfamilie.

Für sein ehrenamtliches Engagement wurde Meuser 2009 mit der Heinrich-Schlusnus-Medaille in Silber und 2012 mit der Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet. "Willi Meuser ist Braubach immer treu geblieben. Seine Heimatstadt liegt ihm immer noch am Herzen. Wir wünschen, dass er uns noch lange als Freund und Weggefährte erhalten bleibt und noch viele glückliche Jahre im Kreis seiner Lieben verbringen kann."