"Im Mittelpunkt meines Engagements
stehen immer die Menschen. Um
unsere Heimat für sie lebenswert
zu erhalten, setze ich mich ein."

26. September 2009

Bundestagsabgeordneter Fuchs macht in Braubach Station


Sie ist schon fast Tradition: Die Radtour des Bundestagsabgeordneten Michael Fuchs entlang des Rheins. Am Samstag startete Fuchs mit seinen Unterstützern in St. Goarshausen. Mit dabei auch CDU Gemeindeverbandsvorsitzender Stephan Kroker. Auf ihrem Weg nach Lahnstein machten sie auch in Braubach Station.

Rauf aufs Rad und ab durchs Rheintal: Bundestagsabgeordneter Dr. Michael Fuchs machte in Braubach Station. Stadtbürgermeister Joachim Müller, Landtagsabgeordneter Matthias Lammert und CDU Vorsitzender Markus Fischer hießen ihn und sein Team herzlich willkommen.
Empfangen wurden Fuchs und die mit ihm radelnden CDUler von Stadtbürgermeister Joachim Müller, dem Landtagsabgeordneten Matthias Lammert und dem CDU Ortsvorsitzenden Markus Fischer. Vor Ort besichtigte man das aufwendig restaurierte Kriegerdenkmal und den neuen Wohnmobilstellplatz auf dem ehemaligen Krangelände. Michael Fuchs lobte Stadtbürgermeister Joachim Müller, der nach seinem Amtsantritt einen Schnellstart hinlegen musste, um die vielen aktuellen Aufgaben zu meistern – allen voran das anstehende 84. Winzerfest.

Nach einer kurzen Erfrischung, die der örtliche CDU Vorstand um Björn Dennert und Amal Fischer vorbereitet hatte, setzte das Team Fahrt nach Lahnstein fort. Dort stand ein Treffen mit dem Lahnsteiner CDU-Chef Johannes Lauer auf dem Programm, der an diesem Tag seinen 50. Geburtstag feierte.

19. September 2009

Braubacher CDUler begrüßen Angela Merkel


Um kurz nach halb elf Uhr war es soweit: Der Rheingold Express, mit dem bereits Konrad Adenauer durch Deutschland reiste, erreichte den Koblenzer Hauptbahnhof. An Bord: Bundeskanzlerin An­gela Merkel. Braubacher CDUler waren vor Ort und begrüßten die Kanzlerin. Zusammen mit Verteidi­gungs­­minister Franz-Josef Jung und den Bundestagsabgeordneten Michael Fuchs, Joachim Hörster und Julia Klöckner bereiteten die Braubacher CDUler Angela Merkel einen herzlichen Empfang.


12. September 2009

Kreisparteitag in Nassau bestätigt Christoph Ferdinand


Braubachs langjähriger CDU Ortsvorsitzender Christoph Ferdinand wurde vom Kreisparteitag der CDU in Nassau für weitere zwei Jahre in den Kreisvorstand gewählt. Ferdinand, der nach wie vor im Vorstand der CDU Braubach aktiv ist, vertritt Braubacher Interessen damit nicht nur im Kreistag und den Kreisausschüssen, sondern auch weiterhin innerhalb der CDU auf Kreisebene.

Beim Parteitag der CDU in Nassau wurde ein neuer Kreisvorstand gewählt. Der Braubacher Christoph Ferdinand (2. v. l.) ist weiterhin dabei und vertritt dort Braubacher Interessen.
Wiedergewählt wurde auch der bisherige CDU Kreisvorsitzende Matthias Lammert. Mit einem Traumergebnis von 95 Prozent bestätigten die Delegierten Lammert, der Mitglied des rheinland-pfälzischen Landtags ist, in seinem Amt. Zu seinen Stellvertretern wurden Johannes Lauer aus Lahnstein und Stefan Merz aus dem Gemeindeverband Nassau gewählt.