"Im Mittelpunkt meines Engagements
stehen immer die Menschen. Um
unsere Heimat für sie lebenswert
zu erhalten, setze ich mich ein."

6. Februar 2015

CDU Loreley informiert: Anfrage im Landtag zum Thema "Kommt die Umgehungsstraße für Braubach?"

Vergangenes Jahr hatte der Landesbetrieb Mobilität eine Verkehrsbefragung an der Ortsdurchfahrt Braubach durchgeführt. Das Ziel: Aktuelle Zahlen zu ermitteln, um festzustellen, wie viele Fahrzeuge das Nadelöhr am Obertor täglich passieren und die Anwohner der Durchfahrtsstraßen stark belasten. Jetzt liegen offenbar erste Resultate vor, so das Ergebnis einer kleinen Anfrage im rheinland-pfälzischen Landtag, die Landtagsabgeordneter Matthias Lammert (CDU) nun der CDU Loreley und der CDU Braubach vorgelegt hat, wie CDU Gemeindeverbandsvorsitzender Dennis Maxeiner berichtet.

Landtagsabgeordneter
Matthias Lammert (CDU)
Aus der Antwort des Infrastrukturministeriums ergibt sich eine tägliche Maximalbelastung von 9.000 Kfz. "Ein sehr hohes Fahrzeugaufkommen also, dass die Anwohner zurecht
einer Bürgerinitiative aktiv werden und für eine Umgehungsstraße eintreten lässt", so Lammert. "Belastend ist für die Menschen vor allem das hohe Schwerlastaufkommen mitten in der Stadt."


Im Ergebnis hält auch das Infrastrukturministerium fest, dass die zwei überprüften Varianten einer Umgehungsstraße "eine sehr hohe Entlastungswirkung für das Stadtzentrum von Braubach erreichen können." Im Frühjahr sollen die Ergebnisse einer Machbarkeitsstudie für zwei denkbare Varianten einer Umgehungsstraße vorgestellt werden.


1. Februar 2015

CDU Braubach gratuliert Willi Meuser zum 80. Geburtstag

Braubachs langjähriger CDU Fraktionschef Willi Meuser feierte am 1. Februar seinen 80. Geburtstag. Für den CDU Ortsverband Anlass, dem Jubilar herzlich zu seinem Ehrentag zu gratulieren.

Stadtbürgermeister Joachim Müller und Bürgermeister Werner Groß für die Verbandsgemeinde übermittelten die Glückwünsche gemeinsam mit dem CDU Vorsitzenden Markus Fischer und Vorstandsmitglied Rolf Heep. "Wir freuen uns mit Willi Meuser, dass er diesen runden Geburtstag im Kreis seiner Familie und Freunde feiern darf", so CDU Vorsitzender Fischer.

Rolf Heep und Markus Fischer von der CDU und Bürgermeister Werner Groß (v. l. n. r.) überreichten Willi Meuser (Mitte), der seinen Ehrentag mit Frau Inge (3. v. r.) feierte, zusammen mit Stadtchef Joachim Müller (2. v. r.) und dessen Frau Karola Stinner (r.) das Geschenk der CDU: Für den Bierliebhaber hatten die CDU-Kollegen eine Kostprobe des frisch gebrauten "Braubacher Gold" mitgebracht.