"Im Mittelpunkt meines Engagements
stehen immer die Menschen. Um
unsere Heimat für sie lebenswert
zu erhalten, setze ich mich ein."

13. Mai 2015

CDU vor Ort in Hinterwald mit Ortsvorsteher Ulrich Pleimes

Ortsvorsteher Ulrich Pleimes und dessen Stellvertreterin Kerstin Klein waren mit Vertretern der CDU Stadtratsfraktion im Braubacher Ortsteil Hinterwald unterwegs. Ulrich Pleimes hatte viele gute Ideen zusammengestellt, um seinen Heimatort weiter voran zu bringen.

Hinterwalds Ortsvorsteher Ulrich Pleimes (links) und seine Stellvertreterin Kerstin Klein (Mitte) besprachen Ideen für den kleinen Taunusort mit Stadtbürgermeister Joachim Müller (2. v. r.) und  Günter Goß (2. v. l.), Björn Dennert (rechts) und Markus Fischer von der CDU Stadtratsfraktion.                                Foto: Markus Fischer
Gemeinsam mit Stadtbürgermeister Joachim Müller besprachen die Hinterwälder Kommunalpolitiker ihr Zukunftskonzept für den kleinen Taunusort mit Günter Goß, Björn Dennert und Markus Fischer von der CDU Stadtratsfraktion. Unter anderem ging es dabei um Möglichkeiten zur Ausbesserung der Straße im "Höhlchen", dem Verbindungsweg zwischen Eichenweg und der Kreuzung Gartenweg-Ortsstraße, oder zur Einzäunung des Sportplatzes, der regelmäßig von Wildschweinen durchwühlt wird.

1. Mai 2015

Brauereiführung mit dem Lahnsteiner Original Karl Krämer am Samstag, 11. Juli 2015, 16:00 Uhr

Die Wurzeln des Bierbrauens in Lahnstein lassen sich bis ins 17. Jahrhundert zurückverfolgen. 1895 erwarb Familie Fohr – zwischenzeitlich Bierbrauer in zehnter Generation – die Lahnsteiner Sankt Martin Brauerei. Sie befindet sich noch heute im Familienbesitz.

Erfahren Sie in einer einstündigen Brauereibesichtigung viel Wissenswertes über die Herstellung des Lahnsteiner Bieres. Gewürzt mit rheinischem Humor und Anekdoten des Lahnsteiner Originals Karl Krämer lernen Sie die verschiedenen Braustationen kennen, überzeugen sich in einer Bierprobe vom Geschmack des Lahnsteiner Bieres und verkosten einen Bierlikör. Anschließend kehren Sie in eine nahe gelegene Gaststätte ein und lassen den Tag – musikalisch umrahmt von Karl Krämer – ausklingen.

Samstag, 11. Juli 2015, 16:00 Uhr,
Treffpunkt Lahnsteiner Brauerei, Sandgasse 1, 56112 Lahnstein 

Kosten 29,-- Euro pro Person. Im Preis enthalten sind die Brauereibesichtigung, die anschließende Bierverkostung, der gemütliche Abend mit einem Schnitzelgericht nach Wahl (adäquates Essen für Vegetarier) und zwei Gläser selbst hergestelltes Bier sowie das Rahmenprogramm mit Karl Krämer.