"Im Mittelpunkt meines Engagements
stehen immer die Menschen. Um
unsere Heimat für sie lebenswert
zu erhalten, setze ich mich ein."

21. Juli 2015

CDUler erfahren viel Wissenswertes rund um's Bier

"Na dann, Prost!" Mit diese Worte eröffnete das Lahnsteiner Original Karl Krämer die Biertour, zu der die CDU Braubach in die Lahnsteiner Brauerei eingeladen hatte. Mit dabei Bürgermeister Werner Groß, Stadtbürgermeister Joachim Müller und Osterspais Ortsbürgermeister Gerhard Böhm.

Lahnsteins Original Karl Krämer begrüßte die CDUler aus Braubach und Osterspai zur
Biertour in der Lahnsteiner Brauerei.
Los ging's mit der Verkostung von acht Bierspezialitäten und der Delikatessen wie Bierbrand und Bierlikör. Dazu gab es viel Information zu den brautechnischen Besonderheiten. Die CDUler, die aus Braubach und Osterspai gekommen waren, erfuhren von Karl Krämer, wie Biere dunkel oder schwarz, alkoholfrei oder stark, naturtrüb oder blank filtriert werden und vieles mehr.

15. Juli 2015

Braubacher CDUler beim Digitalisierungskongress der Landes-CDU mit Julia Klöckner

Rund 200 Unternehmer aus der rheinland-pfälzischen IT-Branche und CDU Vertreter aus der Region diskutierten in Koblenz über die Zukunft der Arbeit im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung. Zusammen mit dem EU-Kommissar für Digitale Wirtschaft, Günther Oettinger, und der CDU-Landesvorsitzenden, Julia Klöckner MdL, diskutierten auch CDUler aus der Verbandsgemeinde Loreley wie CDU-Vorständler Thomas Bonn und Braubachs CDU Vorsitzender Markus Fischer.

CDU-Landechefin Julia Klöckner (links) diskutierte mit EU-Kommissar Günther Oettinger (rechts)
über Chancen und Risiken der Digitalisierung.
Julia Klöckner versprach, sich als Ministerpräsidentin für eine stärkere Clusterbildung einzusetzen, einen besseren Austausch von Wissenschaft und praktischer Anwendung. Auch müsse die Zahl der Studienplätze in Rheinland-Pfalz für IT-Technik erhöht werden.