"Im Mittelpunkt meines Engagements
stehen immer die Menschen. Um
unsere Heimat für sie lebenswert
zu erhalten, setze ich mich ein."

20. Oktober 2015

Braubachs CDU-Ehrenvorsitzender Fritz Jannes ist tot

Die CDU Braubach trauert um ihren Ehrenvorsitzenden Fritz Jannes. Er starb im Alter von 85 Jahren im Kreis seiner Familie.

CDU Ehrenvorsitzender Fritz Jannes
starb im Alter von 85 Jahren.
Fritz Jannes gehörte der CDU über 50 Jahre lang an. Von 1966 bis 1991 war er Mitglied des Vorstands der CDU Braubach, zehn Jahre auch deren Vorsitzender. Zwanzig Jahre, von 1964 bis 1984, vertrat er die Bürgerinnen und Bürger im Rat der Stadt, zehn Jahre als Vorsitzender der CDU-Fraktion.

Für sein kommunalpolitisches Engagement erhielt Jannes 1984 die Heinrich-Schlusnus-Medaille in Silber und die Ehrenurkunde des Gemeinde- und Städtebundes. Anschließend wirkte er von 1986 bis 1996 als Schiedsmann in der Verbandsgemeinde. Als Erster in der Geschichte des CDU Ortsverbands wurde Jannes 1997 anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Braubacher Union zu deren Ehrenvorsitzenden gewählt.

Jannes war Träger verschiedener Auszeichnungen, zum Beispiel auch zur Würdigung seines Engagements um die deutsch-französische Freundschaft.

12. Oktober 2015

CDU gratuliert langjährigem Schatzmeister Hans Sommer zum 80.

Hans Sommer, der langjährige Schatzmeister des CDU Ortsverbands Braubach, feierte am 11. Oktober seinen 80. Geburtstag. An seinem Ehrentag gratulierte auch der CDU Ortsverband dem Jubilar herzlich.

"Wir freuen uns mit Hans Sommer, dass er seinen runden Geburtstag im Kreis seiner Familie und Freunde feiern darf", so CDU Vorsitzender Markus Fischer. Hans Sommer ist seit 45 Jahren Mitglied der CDU Braubach. Bei der Mitgliederversammlung 1970 wurde er erstmals zum Schatzmeister des Ortsverbands gewählt - und er blieb es viele Jahrzehnte lang. Mehrere Jahre war er außerdem Mitglied im Vorstand des 1973 bei der Bildung der Verbandsgemeinde gegründeten CDU Gemeindeverbands.

Hans Sommer (2.v. l.) feierte mit seiner Frau Renate (links) und vielen Gästen seinen 80. Geburtstag. Zu den Gratulanten gehörten neben Stadtchef Joachim Müller auch CDU Vorstandsmitglied Helga Windscheif (2. v. r) und CDU Ortsvorsitzender Markus Fischer (rechts).
Bei der Kommunalwahl 1974 zog Hans Sommer auch in den Rat der Stadt Braubach ein. Dem Gremium gehörte er zwanzig Jahre ununterbrochen an. Im Stadtrat hat er sich vor allem als finanzpolitischer Sprecher der CDU-Ratsfraktion einen Namen gemacht. Für sein kommunalpolitisches Engagement wurde Hans Sommer 1994 mit der Heinrich-Schlusnus-Medaille in Silber ausgezeichnet. Grund genug für Stadtbürgermeister Joachim Müller, dem Jubilar an seinem Ehrentag auch die Glückwünsche der Wein- und Rosenstadt zu übermitteln.